21. Oktober

Von Rosenthal zum Hohen Schneeberg Grenzüberschreitende Wanderung nach Tschechien

Zu zwei Wandertouren in die Böhmische Schweiz mit anschließender Schlossführung in Děčín lädt der Dresdner Wanderer- und Bergsteigerverein e.V. ein. Die große Tour (12 km) startet an der Ottomühle in Rosenthal, die kleine Tour (5 km) an der Kammwegbaude Sněžník. Erstes Ziel ist der Hohe Schneeberg (Děčínský Sněžník), mit 723 Metern die höchste Erhebung des Elbsandsteingebirges. Nach gemeinsamer Einkehr im Ort Sněžník geht es weiter nach Děčín. Das auf einem Felsvorsprung über dem Zusammenfluss von Labe (Elbe) und Ploučnice (Polzen) liegende Schloss Děčín (Tetschen) gehört zu den bedeutendsten historischen Baudenkmälern Nordböhmens. Für Bustransfer von Dresden und zurück ist gesorgt (Rückfahrt 17 Uhr vom Elbeparkplatz Děčín, Ankunft in Dresden ca. 18.30 Uhr am Hauptbahnhof).

Anmeldung unter Tel. +49(0)351 4715790 oder m.bruntsch@web.de (begrenzte Teilnehmerzahl).

Eine Veranstaltung der Brücke/Most-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Dresdner Wanderer- und Bergsteigerverein e. V.

© Peter R. Fischer

Hinweis: Anmeldung unter Tel. +49(0)351 4715790 oder m.bruntsch@web.de (begrenzte Teilnehmerzahl)

Ort: Dresden Hauptbahnhof, Wiener Platz 4, D 01069 Dresden, Karte anzeigen (Google Maps)

Datum und Uhrzeit: 21. Oktober, 08:00 Uhr

Teilnehmergebühren: 20 EUR inkl. Fahrkosten und Schloßführung

Tickets: Tickets telefonisch oder per Web-Formular vorbestellen

Genre:x Alltagskultur

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
Dezember 2017
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Januar
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31Februar
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
>>

Suche in den Terminen

Nach Genre